Baccarat

Baccarat: Wecken Sie den James Bond in sich mit diesem klassischen Spiel

Baccarat gibt es schon sehr lange und manche glauben, dass es bis ins Jahr 1480 zurückreicht! Es ist ein Klassiker, an dem sich schon Millionen von Menschen erfreut haben, und wird Ihnen vielleicht bekannt vorkommen, da es ein Lieblingsspiel von James Bond in einigen seiner glanzvollen Filme war.

Entdecken Sie dieses großartige Spiel mit Casino Baccarat - Sie werden sofort begeistert sein! Wenn Sie Blackjack lieben, werden Sie Baccarat lieben, da sie ähnlich sind, aber ein paar Unterschiede haben. Es ist ein großartiges Spiel, wenn Sie gerade erst mit Online-Blackjack anfangen und verschiedene Fähigkeiten und Strategien üben möchten, oder wenn Sie ein Blackjack-Kasinoveteran sind und eine neue Herausforderung suchen. In jedem Fall werden Sie um große Jackpots wetteifern, also fangen Sie jetzt an zu spielen!

Baccarat: Strategie und Regeln

  • Baccarat wird nach den Grundregeln von Blackjack gespielt, außer, dass Sie Ihren Einsatz machen, bevor die Karten ausgeteilt werden. Sie können darauf wetten, dass der "Player" gewinnt, dass der "Banker" gewinnt, oder, wenn Sie glauben, dass es einen Tie oder "Push" geben wird, können Sie auch darauf wetten. In Wirklichkeit gibt es keinen "Player" oder "Banker" (Sie erhalten nicht einmal Karten!), dies sind nur die Namen für die beiden Blätter.

  • Der Wert, den Sie erreichen möchten, aber nicht überschreiten dürfen, ist 9 statt 21 wie im originalen Blackjack.

  • In der Mitte des Tisches werden zwei Blätter ausgeteilt. Das erste Blatt ist das des Player, das zweite Blatt sind die Karten für den Banker. Alles, was Sie entscheiden müssen, ist, bei welchem Blatt Sie wetten, dass es höher ist, und zu versuchen, so nah wie möglich an einen kombinierten Wert von 9 zu gelangen.

  • Wenn Sie auf einen Push setzen und richtig liegen, gewinnen Sie einen Pot, der 9:1 Ihres Einsatzes beträgt.

  • Die Karten 2-9 entsprechen ihrem Zahlenwert, 10er, Buben, Damen und Könige sind 0 wert und Asse sind 1 wert.

  • Die Blätter bestehen aus jeweils 2 Karten und der Wert wird berechnet, indem sie addiert werden, und wenn dies 10 oder mehr ergibt, wird die erste Ziffer gestrichen. Wenn Sie also zu Beispiel eine 8 und eine 2 bekommen, ergibt dies 10, würde aber einen Wert von 0 ausmachen. Ein weiteres Beispiel ist, wenn Sie eine 4 und eine 9 haben, entspricht dies 13, würde aber einen Wert von 3 ergeben.

  • Der Spieltisch wird verwendet, um zu entscheiden, ob der Player oder Banker jeweils eine weitere Karte aufnehmen oder halten.

  • Wenn Sie gewinnen, erhalten Sie eine Auszahlung zu gleichen Teilen (1-1).

  • Der Name des Spiels, Baccarat, bedeutet 0, und es ist eine witzige Eigenheit, dass das Spiel nach dem schlechtmöglichsten Ergebnis benannt ist!

Dieses Spiel ist vielleicht eines der einfachsten Online-Wettspiele, die es gibt. Aber seine Einfachheit bedeutet nicht, dass es leicht ist. Wenn Sie nach einem Spiel suchen, bei dem Sie sicher sein können, dass es leicht zu lernen ist, aber trotzdem viel Spaß macht, müssen Sie Baccarat ausprobieren. Also, warum haben Sie das Online-Baccarat-Kasino noch nicht besucht?

Diese Seite verwendet Cookies, bitte lesen Sie hier unsere Nutzungsbedingungen.

Einloggen oder anmelden

Einloggen, um zu spielen

Haben Sie noch kein Konto?

Jetzt anmelden